Schichtdickenmessung

zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schichtdicke - Messgeräte für Eisen, Stahl und NE-Metalle

Haftprüfung mit Gitterschnittgerät

zur Beurteilung der Haftfestigkeit von Beschichtungen

Schichtdickenmessgerät mit eingebauter Sonde

für eine schnelle und präzise Messung auf großen Flächen

Schichtdickenmesser mit externer Sonde

für eine praktische Messung großer und kleiner Oberflächen

Schichtdickenmesser mit wechselbarer Sonde

viel Flexibilität für Ihre Anwendungen

Ultraschall-Schichtdickenmessung

Quintsonic-7 um dünne Farb- und Lackschichten auf Kunststoff, Holz, Keramik usw. zu messen

Galvanische Schichtdicken messen

Galvanotest - Für praktisch alle Ein- und Mehrfach-Schichten nach dem Ablöseverfahren

Funksensor und App für Stahl (Fe) bis 2,6 mm Funksensor und App für Stahl (Fe) bis 2,6 mm
Schichtdickenmessgerät mit integriertem Funksensor und Sonde für Fe 0 bis 2,6 mm. Übertragung der Daten per Bluetooth an die SmarTest-App. Incl. USB-Schnittstelle, App, Tasche, Kalibrierset, Zertifikat, USB-Kabel.
€ 1.174,00
Artikel-Nr. ASMARTEST-F2.6
Funksensor und App für Fe u. NE-Metalle bis 2,6 mm Funksensor und App für Fe u. NE-Metalle bis 2,6 mm
Schichtdickenmessgerät mit integriertem Funksensor und Sonde für Fe 0 bis 2,6 mm und Ne 0 bis 1,3 mm. Übertragung der Daten per Bluetooth an die SmarTest-App. Incl. USB-Schnittstelle, App, Tasche, Kalibrierset, Zertifikat USB-Kabel.
€ 1.396,00
Artikel-Nr. ASMARTEST-FN2.6
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schichtdickenmessung von Lacken und Farben mit Profi-Geräten von ATP Messtechnik

Schichtdickenmessung auf Eisen, Stahl und NE-Metalle oder Kunststoff, Glas, Holz. Es gibt verschiedene Messprinzipe zur Schichtdickenmessung: Magnetisch-induktiv-Verfahren, Wirbelstromverfahren, Ultraschallverfahren oder das Ablöseverfahren.

Mit Schichtdickenmessgeräten ist die Schichtendickenmessung von Lacken, Farben und galvanischen Schichten auf Eisen und Stahl, und Lacken, Farben, Eloxal auf NE-Metallen und auf authentischen (VA) Stählen möglich. Schichtdickenmessung findet vielerorts ihren Einsatz und ist insbesondere aus den Galvanik- und Lackierbetrieben nicht mehr weg zu denken!

Nachfolgend sehen Sie die wesentlichen Gruppierungen für Schichtdickenmessung:

  • Magnetisch-induktiv-Verfahren (F-Modelle) für Schichtdickenmessung von Lacken, Farben, Massen usw. auf Stahl und Eisen
  • Wirbelstromverfahren (N-Modelle) für Schichtdickenmessung von Lacken und Massen auf NE-Metallen (z.B. Aluminium)
  • FN- Modelle (kombinierte Schichtdickenmessgeräte zur Schichtdickenmessung auf Ferro und Non-Ferro Substraten (Metall, Stahl, Eisen, Aluminium, ...)
  • Ultraschallverfahren für isolierende Schichtdickenmessung auf Kunststoff, Glas und Holz.
  • Besonderes Merkmal ist die Möglichkeit der Messung der Gesamt- und Einzelschichten
  • Anodischen Ablöseverfahren für Schichtdickenmessung auf praktisch allen galvanischen Ein- und Mehrfachschichten, wie Chrom, Nickel, Cadmium, Kupfer, Messing, Silber, Zinn, Zink

Bei Beschichtungen unterschiedlichster Art ist Schichtdickenmessung erforderlich, ebenso bei Qualitätskontrollen, beim Fertigungsprozess, in der Endkontrolle sowie im Wareneingang. Auch im Automobil-, Schiffs- und Flugzeugbau oder auch im Labor.

Schichtdickenmessung ist ein unersetzlicher Helfer zur Qualitätssicherung! Wenn Sie eine besondere Anforderung zur Schichtdickenmessung haben - und das passende Gerät in unserem Online-Shop nicht finden können - rufen Sie uns Sie an - wir beraten Sie gerne welches Gerät für Sie und Ihre Schichtdickenmessung ideal ist.

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, nutzen Sie unser Anfrageformular oder rufen Sie uns an: 0800 - 7822 86240. Unsere Techniker und Ingenieure beraten Sie sehr gerne bezüglich aller unserer Produkte auf dem Gebiet der Messtechnik und Waagen von ATP Messtechnik GmbH.

Alle Preise zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten