Hand-Held Druckkalibrator mit integrierter Pumpe CPH-6600

Kalibriernormal und Druckerzeugung in einem Gerät vereint

Druckkalibrator CPH-6600Der hochpräzise Druckkalibrator ist die ideale Ergänzung für firmeninternen Kalibrierservice und Ihr Messlabor. Druck auf Knopfdruck erzeugen und messen, zusätzlich 4 – 20 mA geben und messen. Ideal um Manometer und Druckmessumformer zu überprüfen und kalibrieren.

Bei ATP Messtechnik GmbH aus Ettenheim bietet die Möglichkeit dieses hochpräzise Messgerät mit verschiedenen Messbereichen zu beziehen.

Der Kalibrator verfügt über eine leistungsstarke Elektropumpe, die einen Druck bis zu 20 bar und ein Vakuum von bis zu -0,8 bar erzeugen kann. Der eingebaute Drucksensor bietet eine sehr hohe Genauigkeit von 0,025 % des Messbereichsendwertes und verfügt über eine Temperaturkompensation. Das ermöglicht Ihnen schnelle und effektive Überprüfungen von Manometer und Drucksensoren. Aufwendige Messaufbauten die sonst hierfür notwendig wären, entfallen. Leckagen und Undichtigkeiten zu Messunsicherheiten führen können werden minimiert.

Druckkalibrator CPH-6600 AnwendungEin Pt100-Widerstandsthermometer steht optional zur Verfügung, um zusätzlich die aktuelle Temperatur mit zu erfassen. Damit benötigen Sie kein zusätzliches Temperaturmessgerät für die Erfassung und Dokumentation der Temperatur während der Druckmessung.

Das CPH-6600 kann mithilfe der mA-Messfunktion Stromsignale von Drukmessumformern prüfen. Ebenso können Sie damit die Drücke beim Öffnen und Schliessen von Druckschaltern anzeigen lassen. Ausserdem wird die Hysterese berechnet.

Durch effektive Energietechnik beträgt die Batterielebensdauer zum Beispiel bei einem Druck von 2 bar bis zu 1.000 Pumpzyklen. Durch die robuste und kompakte Ausführung, Gewicht unter 1 kg, ist es leicht und benutzerfreundlich zu Handhaben. Durch den Batteriebetrieb ermöglicht es auch Messungen ausserhalb des Labors. Das ist hilfreich für Druckmessgeräte die nicht vom Einsatz im Produktionsfluss entfernt werden können.

Druckkalibrator CPH-6600Die Genauigkeit wird durch den im Standardlieferumfang enthaltenen Werkskalibrierschein zertifiziert und belegt. Auf Wunsch kann optional kann für Ihr Messgerät ein DKD-/ DAkkS-Kalibrierzertifikat erstellt werden.

Über die RS-232 Schnittstelle können Sie das CPH-6600 an einen PC oder Laptop anschliessen und über die optionale WIKA-CAL Software Kalibrierzeugnisse oder Loggerprotokolle für Ihre eigenen Manometer und Druckmessumformer erstellen.

Eine ideale Ergänzung für interne Kalibrierungen und Messungen von Druckmessgeräten und Drucksensoren. Somit sparen Sie die Kosten die für diese Geräte bei externen Kalibrierdienstleistern anfallen würden.

Der Druckkalibrator CPH-6600 ist eine komfortable Lösung, die sowohl Kalibriernormal als auch Druckerzeugung in einem handlichen Gerät vereint.

Druckkalibrator CPH-6600 Display